Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/micha82

Gratis bloggen bei
myblog.de





Montag 13.10.08 Jetzt bin ich stolzer Besitzer meines ersten auf mich zu gelassenes Auto

Halli Halllo,

seit Samstag bin ich besitzer eine Autos. Da aber in NZ nun die Post nicht am Sonntag auf hat, im gegensatz zur Bibliothek die immerhin Sontags von 10-4 auf hat, konnte ich erst heute Eigentuemer werden. So bin ich jetzt beim AA (das selbe wie der ADAC) fuer 45euro im Jahr und habe steueren fuer 9Monate gezahlt und nach vielen Suchen eine super billige Versicherung gefunden.Die vom AA wollten 240 euro im Jahr und ich zahle jetzt 80 euro wenn das alles so klappt. Hier braucht man nix unterschreiben. einige andere Anbieter die ich angerufen habe machen alles durch's telefon, doch ich bin dann als letztes noch zur einem Versicherungsmakler gegangen und der war dann nochmal 20$ billiger. So dann einfach gesagt ich willl das. und dsa wars muss auch erst innerhalb von 40Tagen bezahlen - doch werde ich das wohl eher machen. Waere auch noch schoener gewesen, wenn der ganze STeuer- und versicherungskram teuerer gewesen waere als das ganze Auto zusammen.

So nun zum Auto Samstag bin ich zwei gefahen naja eigentlich meins erst nachdem ich bezahlt habe. Das andere war ein SChwarzer kombi von 94 mit 250.000 km wo ich haette drin schlafen koennen - will ich ja auch aber egal nich nahm ihn nicht obwohl ihc mich hinterher doch noch dreimal gefragt habe ob die entscheidung richtig war. denn der Preis war auch gut nur 600euro.

Und der Hatte keine Baeulen und keine grossen Kratzer und der der Verkaeufer war auch sympathisch. Egal.Ich kaufte das andere. ein weisser Toyota Corolla von 1989 mit 360.000km mit vielen Baeulen kratzern naja und nicht dem Besten reifen und ich kann nicht wirklich drin schlafen.

Aber er hat flair, und es ist viel drin.Zwei Zelte Kocher Toepfe usw. Egal jetzt hoffe ich das es mich nun fleissig durch NZ bringt

Ansonten habe ich gestern einen netten Abend bei den Hari Krishna gehabt. mit erst Meditation (so etwa 45min.) dann Diskussionsrunde (habe natuerlich nur die haelfte verstanden) und danach noch 30min. Tanz. Wie gesagt ganz nett. und danach dann reichlich vegetarisches Essen und tollen Salat mit tollen Soucen. Und lecker Nachtisch gabs auch noch. Waerend dessen und beim essen dann mit einer Koreanerin geschwatzt oder eher philosophiert, wenn man ich das in engl. ueberhaupt kann . Naja am ende hat sie mir dann doch noch versucht buecher an zu drehen. Wo ich dann doch dankend abglehnt habe. Und dieser nette Abend nur fuer 2euro.

Ansonsten verlasse ich dann gleich Auckland - imgrunde genommen finde ich es garnicht so haesslich wie alle immer meinen. Es hat durchaus seinen Flair. mache mich auf in den hohen Norden wo es vielleicht doch noch etwas waermer ist wobei heute wieder ein echt schoener Tag ist nach dem die letzte woche echt kalt war.

Insofern lasst es euch Gutgehen und was von euch hoeren.

Lg micha

13.10.08 01:52
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung