Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/micha82

Gratis bloggen bei
myblog.de





10/11/08

Halli Hallo,

So als erstes mal Kritik! Darf ich auch aus der Ferne! Wenn ich schon mal lange aufbleibe, um zu einer normalen Uhrzeit anzurufen (will ja Sonntags auch niemanden frueh zeitig aus dem Bett holen) sollte ich auch wenigstens einen antreffen der bereit ist mit mir zu telefoniern. Aber nein gestern war das niemand. Dachte ja schon in Deutschland waere eine Bombe hochgegangen, wenn nicht zufaellig der eine oder andere Anrufbeantworter rangegangen waere. Nur in Italien hat man jemanden erreicht doch auch nicht den richtigen.
So jetzt wieder zurueck. Bin Immernoch in Kerikeri und immernoch  bei Kerikeri Organics. Aber habe jetzt meine erste Woche Arbeit hintermir. Kiwiblueten pfluecken. Die die zu gross sind oder wo zu viele dranhaengen. Denn der gute Deutsche mag keine Kiwis kaufen die nichtmehr nach Kiwis aussehen und zu gross sind. So schaue ich den Lieben langen Tag in den Himmel; mit gestreckten Armen und pfluecke. Ist ganz nett., aber nur der Minimum lohn von 12$ befor Tax somit werden daraus nur 9,50 oder 9,80 fahre jeden tag 15km hin und natuerlich auch wieder zuruck. Musste jetzt feststellen das Susi doch ganz schoen durstig ist. Und das wo ich immer extrem sparsam fahre. Rollen wo es zu rollen geht ohne Gang (habe den weg schon perfektioniert). Aber dennoch braucht Susi 12l/ 100km ist viel aber vielleicht gibt sich das. Oder liegt das daran das ich zu untertourig fahre?
Egal jeden fall kaufte ich mir dann am 3. Tag auch eine Sonnenbrille und einen Hut. Alles zusammen fuer 10$. Schnaepchen. Doch die muessen sich vertan haben denn die Brille hat schon 15$ gekostet, doch auf dem Kassenschein war ein Preis von 0,07$ drauf - Schnaepchen halt.
Naja sonst habe ich mal wieder das tolle Glueck (wie letztes Jahr in Spanien) teilhaben zu duerfen an einem Monat der viel zu kalt fuer die Jahreszeit ist (Samstag habe ich blaue Beine gegabt) denn die letzte Woche war wirklich sehr kalt. Glaube ja fast schon an einen Fluch. \
Zudem war letzten Samstag der erste Mord seit 20 Jahren in Kerikeri. Ein 15jaehriges Maedchen wurde umgebracht. Doch hier sind die Beamten schnell und hatten den Moerder auch schon am Mittwoch oder Donnerstag. (Nein ich wars nicht) ein 14jaehriger Suedafrikaner wars.
Naja zudem war ich seelisch und moralisch eigestellt, gestern die Farm zu verlassen und in die Hideway Logde umzuziehen. Hatte schon viel von der gehoert. Denn zwei deutsche Maedels die mit arbeiten wohnen dort. Aber klang sehr anstrengend. Zu dem kommt man sich zu alt vor. Nur 19-21jahrige im hauptteil dort. Dann ging deren Gespraeche auch nur wer schlief mit wem. Naja doch geniese ich meine Ruhe hier auf der Farm denn mir wurde angeboten noch zu bleiben. So sinse halt die Antros.
Naja und sonst?
Naja passiert halt auch nicht viel. Letzten zwei Tage waren zwei Amerikanerinnen auf der Farm etwas hyperakitv aber nett. Ich glaube auch ich mag den Aktzent.
So fotos kommen auf jedenfall auch die Tag und ich werde wohl auch noch immer den Blog weiter machen fuer alle die ihn wollen. Mit oder ohne Radio. Es wurde mir zugetragen, dass wenn das Radio nicht da ist, das man da wo es mal war (links oben, mit der Maus ins gaestebuch kommt.)

Lg micha
10.11.08 10:01


Sonntag 26/10/08

Halli Hallo,

So bin immernoch in Kerikeri. Aber ist auch schoen hier, gutes Essen nette Leute und abends in der Huette ein Nettes Feuer - wie gesagt, wie damals im Moor. Und die gegend ist auch nett.
Seit Freitag ist hier schlechtes Wetter zumindest viel Regen (hat den Vorteil, das wir wieder mit guten Gewissen Duschen koennen, denn ein Regenwassertank war schon leer).
Hatte die letzten male nicht wirklich lust zum Schreiben, darum auch etwas kuerzer. Da faellt mir echt auf, das ich meine Flatrate vermisse. Hier steht man immer so unterdruck. Aber bei McDonalds ist das internet wengistens schnell und sehr konfortabel mit allem drum und dran. Aber es ist nie jemand in Skype auch wenn ich jetzt schon mal zeitig aufgestanden bin. Aber man hat auch viel anders zu tun, wie jobanzeigen zu studieren usw. aber wie gesagt ist noch sehr zeitig. Aber ich bleibe weiter auf der suche.
Freitag habe ich voll gearbeitet, dafuer gestern Frei gehabt. Bin nach Raihia gefahren und mit der Faehre nach Russel rueber. War echt nett. Schoene kleine Kuestenstaedte in der laegendaeren Bay of Islands. - Jupp ist wirklich sehr schoen. Kann man schon sagen. Da hier das Angebot von Unternehmungen (ich glaube wie in Taupo) extrem ist, ueberlege ich mit Delphinen zu schwimmen. Klingt ganz nett.
Vorneweg war ich noch in Waitangai (oder so aehnlich) wo ich zufaellig an einer Maori versammlung mit teilnahm war nett. Erst allen die Haende schuetteln und dann die Nase druecken. Und dann wurde viel geredet, (wovon ich wiederum kein wort verstand (diesmal aber nicht der Fehler meines mangelnden Englisch) sonder war alles auf Maori, nach einer langen rede wurde dann gesungen und danach war der naechste dran. usw. zwei haben zwischen durch auf auf die Regierung geschimpft und das auf engl. hinterher gabs noch tee, und danach war noch eine Trauerfeier, aber da war ich dann nett mehr. In Waitangai oder so (in der naehe von Raihia) ist das zentrum von den Maori und da kann man dann auch shows sehen, doch ersten kostet der Park und die sehenswuerdigkeiten 20$ und die shows extra und dann war es mir zu komisch nach dem orginal dann die show zu sehen. Aber in den Park werde ich die Tage noch gehen.

Und da es ja schon fortgeschrittenen Nachmittag war, machte ich mich auf. In die Mitte von Northland. Hoerte es gibt hier Hotpools (wie in Island) die waren auch garnicht im Lonley  Planet. Und was soll man sagen. Genjal ich dachte ich waere wieder in Island so viele tolle erinnerungen kamen wieder hoch. 8Becken mit je unterschiedlichen Temperaturen und Farben und Mineralien (rieche jetzt noch danach). So lag ich dann fast 5 Stunden im wechsel von einem Becken in den anderen. Was noch besser als in island war, war dass es immer geblubbert hat. So war es dann wie Wirlpool. genial zum entspannen und ein wenig regen von oben war auch dabei so das es toll war.

So heute Sonntag, werde mal versuchen im Blog das Radio aus zustellen, wo doch so schoene musik kam wie Schandmaul, Mittelalterbands und Liedermacher. Aber vielleicht ist es dann fuer alle moeglich den Blog zu benutzten.

erstmal schluss
Lg micha

P.S. Susi faehrt noch
25.10.08 23:12


23.10.08

Halli Hallo,

Ich bin zur Zeit in Kerikeri, (immernoch)

Das wetter ? Nein wir haben kein Sommer oder noch nicht. wobei es diese Woche sehhr warm war. Habe geschwitzt und mit guter Sonnencreme eingecremt. Des englischen bin ich immernoch nicht maechtig. Aber es wird schon.
\
Was kann man sagen? Wo lande ich natuerlich als erstes? Bei den Antroposphen. Wusste ich aber vorne weg nicht. So arbeite ich jetzt fuer kost und logie auf einer bio farm ist ganz nett. Wie damals auf dem Johannes Hag. Mit Bioladen, wo wir uns bedienen duerfen unsw.Insofern geht es gut .

Lg micha
25.10.08 23:11


Sonnag 18.10. 08 Erste Woche auf Reisen.

halli hallo,

Ich bin jetzt in Kerikeri angekommen und Susi (fuer etwaige fragen) meine Auto Mit 362.000km und vielen Beulen aber viel flair .Und Ich habe festgestellt. Jupp der Kuehler laefut doch. Aber  man darf ihn halt nicht gleich nach ner steilen bergfahrt ausschalten. Insofern kann ich sagen, wie gut das mir schon mal auf Sardinien ein Kuehler kaputt ging und ich somit weiss wie man das rausbekommt ob er laeuft oder nicht. Und ja er laeuft.
Gestern war nicht so Pralle - alles in allem eine teure Woche. Zwar viel gesehen auch toll aber mit solchen sachen wie mein Kuehlschrankzeug vergessen Und kaese ist extrem teuer. und meine BBH karte verloren-> braucht eine neue. summiert sich das. Best War bisher die Bustour ueber den 90Miles Beach. (das wollte ich susi nicht antun) war eine Tagestour ueber mehrere Buchten zum Cap Reiga und dann den 90miles Beach entlang und zwischendurch noch Sandboarden. Anstrengend aber gut und zum Glueck auch tolles wetter was am anfang ja nicht danach aussah.
Naja und gestern wollte ich dann weiter und ueber einen Umweg das Rainbow Worrier Denkmal sehen. Aber habs nicht gefunden. Alles in allem ist man sowieso so oft vielzu schnell vorbei. Wie oft ich schon wieder umgedreht bin, weil ich schon drei orte zu weit war. Aber die Orte sind halt auch nur ein paar haueser.

Zum Jobben ist es doch (was alle immer sagen) etwas zu frueh im Jahr so 2 , 3 Wochen etwa. Aber auch WWOOF'en ist nicht so leicht wie ich mit meiner naiven art mir vorgestellt habe. Die meisten haben auch keine Arbeit / Unterkunft oder sind schon voll. Aber ich kann mich doch  jetzt ncoh nciht fuer in zwei monaten bewerben. (Ach ja WWOOF ist arbeiten 4,5 Std. fuer Unterkunft und Essen.)
so Wollte heute eigentlich Fallschirmspringen, weil das wetter so Toll ist und der Sonntag fuer Jobsuche nicht wirkilch geeignet ist.
Aber gut das ichs nicht gemacht habe zieht naemlich zu.Denn bay of Islands soll die schoenste gegend an meer und Buchten sein. Insofern dachte ich waere doch nett. Aber gut so.
Insofern erstmal gut und schluss.

Lg micha
18.10.08 23:41


Montag 13.10.08 Jetzt bin ich stolzer Besitzer meines ersten auf mich zu gelassenes Auto

Halli Halllo,

seit Samstag bin ich besitzer eine Autos. Da aber in NZ nun die Post nicht am Sonntag auf hat, im gegensatz zur Bibliothek die immerhin Sontags von 10-4 auf hat, konnte ich erst heute Eigentuemer werden. So bin ich jetzt beim AA (das selbe wie der ADAC) fuer 45euro im Jahr und habe steueren fuer 9Monate gezahlt und nach vielen Suchen eine super billige Versicherung gefunden.Die vom AA wollten 240 euro im Jahr und ich zahle jetzt 80 euro wenn das alles so klappt. Hier braucht man nix unterschreiben. einige andere Anbieter die ich angerufen habe machen alles durch's telefon, doch ich bin dann als letztes noch zur einem Versicherungsmakler gegangen und der war dann nochmal 20$ billiger. So dann einfach gesagt ich willl das. und dsa wars muss auch erst innerhalb von 40Tagen bezahlen - doch werde ich das wohl eher machen. Waere auch noch schoener gewesen, wenn der ganze STeuer- und versicherungskram teuerer gewesen waere als das ganze Auto zusammen.

So nun zum Auto Samstag bin ich zwei gefahen naja eigentlich meins erst nachdem ich bezahlt habe. Das andere war ein SChwarzer kombi von 94 mit 250.000 km wo ich haette drin schlafen koennen - will ich ja auch aber egal nich nahm ihn nicht obwohl ihc mich hinterher doch noch dreimal gefragt habe ob die entscheidung richtig war. denn der Preis war auch gut nur 600euro.

Und der Hatte keine Baeulen und keine grossen Kratzer und der der Verkaeufer war auch sympathisch. Egal.Ich kaufte das andere. ein weisser Toyota Corolla von 1989 mit 360.000km mit vielen Baeulen kratzern naja und nicht dem Besten reifen und ich kann nicht wirklich drin schlafen.

Aber er hat flair, und es ist viel drin.Zwei Zelte Kocher Toepfe usw. Egal jetzt hoffe ich das es mich nun fleissig durch NZ bringt

Ansonten habe ich gestern einen netten Abend bei den Hari Krishna gehabt. mit erst Meditation (so etwa 45min.) dann Diskussionsrunde (habe natuerlich nur die haelfte verstanden) und danach noch 30min. Tanz. Wie gesagt ganz nett. und danach dann reichlich vegetarisches Essen und tollen Salat mit tollen Soucen. Und lecker Nachtisch gabs auch noch. Waerend dessen und beim essen dann mit einer Koreanerin geschwatzt oder eher philosophiert, wenn man ich das in engl. ueberhaupt kann . Naja am ende hat sie mir dann doch noch versucht buecher an zu drehen. Wo ich dann doch dankend abglehnt habe. Und dieser nette Abend nur fuer 2euro.

Ansonsten verlasse ich dann gleich Auckland - imgrunde genommen finde ich es garnicht so haesslich wie alle immer meinen. Es hat durchaus seinen Flair. mache mich auf in den hohen Norden wo es vielleicht doch noch etwas waermer ist wobei heute wieder ein echt schoener Tag ist nach dem die letzte woche echt kalt war.

Insofern lasst es euch Gutgehen und was von euch hoeren.

Lg micha

13.10.08 01:52


Dienstag

So so, das weiss ich noch nicht ob ich das noch oefter mache mit den Fotos, habe irgendwie das gefuehl es geht schneller und ist simpler via email. Aber vielleicht hat irgendjemand ja noch hilfreiche Tipps fuer mich\

so dann eine schoene zweite haelfte der Woche.

Oi oi oi, heut abend kommt Dr. House.

Und er kann doch wieder ohne Stock laufen (habe ich im Flugzeug gesehen, da ist er Skatebord gefahren.)
Das kam da neben so wichtigen Sachen wie Scrubs usw. Naja und den ganzen anderen Filmen

7.10.08 04:43


So jetzt beginnt das Leben in Neuseeland allein - Camino -around de New Zealand-

halli Hallo,

 heute ist Sonntag der 5. Oktober. Mein Dummes Handy hat mir heute doch tatsaechlich eine Stunde schlaf geraubt. Nur weil es sich einbildetet ein auf Deutsch zu machen und die Deutsche Sommerzeit auch auf Winterzeit umzustellen (dabei hatten wir das doch schon letztes Wochenende.Nun Gut mit einer Stunde weniger schlaf konnte ich dann doch wenigstens noch Whale Raider sehen, - der film wirkt in Neuseeland doch nochmal ganz anders als in Deutschland- abgesehen davon was er fuer erinnerungen aufgeworfen hat. war sehr schoen.

Und dann heute noch mein Hostel gefunden fuer die Nacht bzw. fuer die Woche.

So jetzt muss ich mich nochmal ueber die Frieseuse aufregen die mir die haare viel zu kurz geschnitten hat und die ueber die Preise hier:

Doe (billigste) 3euro
meine ezahnbuerstenaufsatz (einer) 5 Euro
computer der halbe Preis wie in Deutschland
Milch, Kaese usw. 3fache von Dt.
DVD's halbe bis viertel preis von DT.
 usw.

werde das nochweiter vervollstaendigen.

haben gestern noch einen sehr schonen Spaziergang durch den Busch gemacht wo ich viele neue tolle worte gelernt habe - zumindest im nachhinein aufgeschrieben habe.

Lg micha

 Mein erster Tag

 

  

\

  Liebes Kleeblaeter

 

 und eine Tolle Schulauffuehrung hatte ich auch (klar nicht meine)

 

 

 

 

 

 Piha-Beach

 

 

Die Allans (wo 2 Wochen wohnen durfte)

 

5.10.08 09:12


Jetzt was neues

Es gibt wie immer nichts noch nichts neues zu erzaehle. Doch ich denke das ist am Anfang normal ausserdem bin ich noch stark in entscheidungsprozessen und ich bin ja nicht der beste darin. Aber was lange wehrt wird gut.

Hoffentlich.Ab naechste Woche gibt es wohl auch die ersten Bilder aber wir werden sehen.

Insofern schoenes Wochenende

Micha

3.10.08 03:09


nachtrag vom 29/9/08

halli Hallo,
 
Was soll man schon grossartiges schreiben nach einer Woche. Wie ihr wisst bin ich gut angekommen und nun schon mit Auckland per du so dass ich auch leuten sagen kann wo was ist. Nur mit meinem handy muss ich noch ein woertchen reden, denn es hat gestern mein ganzes Guthaben von 15euro alle gemacht ohne das ich dabei war. Naja es war ja zum glueckprepaid card. Ansonsten reden die Neuseelaender immernoch ein teuflisches Englisch wenn man das so nennen kann, denn einige sagen ja auch das saechsisch kein Deutsch ist. Naja nach den Besuch im Museum war ich am Wochenende am Strand (pech schwarzer sand, der im Sommer so heiss wird das man sich die Fuesse verbrennt) naja zum baden dann doch noch etwas zu kalt doch fuer die Fuesse bis zum Knie war es super. Habe auch nochmal nachgefragt, dass mit dem schnellen Sonnenbrand hat nur Periphaer was mit dem Ozonloch zu tun, da das im Sommer wieder kleiner wird oder wo anders ist (hab ich vergessen) es soll wirklich was mit der Sauberen Luft zutun haben, da hier nix an Laendern und grossstaedten in der naehe ist um Staubpartikel in die Luft zu blasen.
 
Sonst kam heut  morgen in den Nachrichten (Dienstag) das 500km von Neuseeland ein Seebeben von 7,4 auf der Richterskala war. um halb fuenf. Witziger weise bin ich da auch aufgewacht. - Wohl eher nicht weil ich es gespuert habe, als eher das ich komisches Zeug getraeumt habe, mal wieder. Habe schon gesagt - das wird mein Camino de Santiago, denn der letzte war ja sehr nett doch war anders als gedacht.
Ach ja weshalb ich so lange jetzt schreiben kann> heut war mein zweiter Tag in ner Sprachschule, goenne mir das teure vergnuegen mal fuer eine Woche vielleicht auch fuer zwei das muss ich mir erst noch ueberlegen. Wie das dann mit der Unterkunft aussieht, denn am Wochenende muss ich raus.
insofern mal sehen.
Auch Auto kauf ja oder nein ist noch nicht raus.
 
Insofern lasst es eucht gut gehen wenn ihr dann auch bald die Uhren umstellt wird die Umrechnerei wieder leichter. - Wir stellten letztes Wochenende auf Sommerzeit um und ihr am 5. OKt. glaub ich ab dann sind es zwoelf stunden genau die ich in der Zunkunft bin - ich liebe diesen Gedanken.
3.10.08 03:02


Erste mail (Nachtrag)

So ich stehe auf dem Kopf - ist wirklich anstrengend auf dauer, aber nach ueber 36 Std flug ist auf dem Kopfstehen nicht schlecht - und tatsaechlich die reden hier alle Fremdlaendisch - da versteht man kein wort. Naja aber irgendwie schon merkwuerdig, dass hier gerade die Osterglocken kommen und die Krischen anfangen zu bluehen.  Flug war echt toll viel fersehen kino usw. gesehen aber keinerlei turbulenzen schade.  Hier muss sich jetzt erstmal mein Orientierungssinn drangwoehnen. Mit Norden osten.... habe ich noch so meine Probleme und natuerlich das die Autos ja sogar die Zuege von der anderen Richtung kommen. Naja aber seit heute bin ich der Stolze Besitzers eines Neusellaendischen Bankkontos meine Neusseelaendische Handynummer ist: 0046 (glaub ich fuer NZ) 2102424804 Aber per sms bin ich auch ab und zu noch ueber das Deutsche handy (mobile) zu erreichen. Alles weiter spaeter
War aber auch schon auf einer tollen Schulfeier (von 6schulen zusammen ) von grund bis Highschool) war toll mit Tollen traditionellen Taenzen von Indisch bis Maui
So wie es weiter geht und wo wird sich vielleicht heute noch rausstellen.
 Lg gruesse in die Vergangenheit denn es ist hier kurz nach sieben mittwoch abend
Cu micha

3.10.08 03:00


Teest

So das ist der erste Test
3.9.08 13:05





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung